Fünf kostenlose nützliche Tools für Webdesigner

01. Font-Converter

Mit dem Online-Schriftartenkonvertierer von Convertio könnt ihr schnell und einfach nahe zu alle modernen Schriftformate, wie TTF, OTF und WOFF umwandeln. Laut Website verspricht es ingesamt ingesamt 1207 Konvertierungsmöglichkeiten. Ich nutze es meisten um Schriften von TrueType Fonts (TTF) in Web Open Font Format (WOFF) für Webprojekte umzuwandeln.

Ihr müsst lediglich eure Schriftdatei hochladen und das gewünschte Format auswählen. Nach ein paar Sekunden könnt ihr dann das gewünschtes Format herunterladen. In der kostenfreien Version ist sogar der Konvertieren von mehrere Dateien gleichzeitig möglich.

Beim Upgrade auf eine kostenpflichtige Version kann noch die Anzahl der Konvertierungen und die Dateigröße pro Upload erhöht werden. Convio bietet nämlich auch noch viele andere Datei-Converter an, bei denen das durchaus Sinn machen könnte. Für das Konvertieren von Fonts reicht die kostenfreie Variante meines Erachtens jedoch voll und ganz aus.

02. Bildoptimierungs-Tool

Mit dem Online-Bildoptimierungstool Comprizilla könnt ihr ohne großen Qualitätsverlust die Dateigröße eurer Bilddaten auf das Minimalste reduzieren.

Das Tool bietet die Komprimierung von JPG- und PNG-Bildern in einer Stapelverarbeitung von bis zu 20 Daten gleichzeitig an. Nach dem Upload der Bilder wird die Komprimierung automatisch durchgeführt, wobei eine manuelle Einstellung auch möglich ist. Über einen Schieberegler kann die Komprimierungsstufe für jedes Bild individuell eingestellt werden. Ein Vorher-Nachher-Vergleich zeigt euch sofort die Qualität des Bildes nach Komprimierung der gewählten Einstellung an.

03. Pixel zu EM-Berechner

Ein einfaches Tool zum Umrechnen von Pixel in EM und EM in Pixel. Für die Umrechnung wird sich auf die standardmäßige Schriftgröße von Browsern von 16 Pixeln bezogen, was aber auch direkt im Tool individuell angepasst werden kann. Einen REM-Rechner findet ihr ebenfalls auf der Website von NekoCalc.

04. Seitenverhältnis-Berechner

Mit diesem Tool könnt ihr ganz einfach das Seitenverhältnis von Medien berechnen. Standardmäßige Verhältnisse wie 4:3 oder 16:19 sind schon standardmäßig vorgegeben und über Custom könnt ihr eigene Verhältnis- oder Pixelwerte eingegeben, um individuelle Seitenverhältnisse zu berechnen.

05. Lorem Ipsum Platzhaltertext-Generator

Um eure unvollständigen Projekte vollständiger aussehen zu lassen, könnt ihr ganz einfach den praktischen Lorem Ipsum Generator zum Erstellen von Platzhaltertext nutzen. Dazu müsst ihr einfach nur die gewünschte Zeichenanzahl eingeben und den Text kopieren. Neben den Zeichen kann auch die Anzahl der Wörter und Absätze definiert werden.

Menü